Daria News

Aus der Komfortzone – Wie erweitert Mut deinen Horizont?

24. Mai 2024 | Mindset & Wachstum

Mut ist das Überwinden von Ängsten durch Handeln. Erfahre in diesem Artikel, wie du mutiger wirst und welche verschiedenen Arten von Mut es gibt.

Mut wird oft als die Fähigkeit definiert, trotz Angst, Schmerz oder Unsicherheit zu handeln.

Doch was genau macht einen mutigen Menschen aus?

Es ist nicht nur die Fähigkeit, in brenzligen Situationen standhaft zu bleiben, sondern auch die Bereitschaft, sich selbst herauszufordern und neue Wege zu gehen. In diesem Artikel erkunden wir die verschiedenen Facetten von Mut und wie wir alle lernen können, ihn in unserem täglichen Leben umzusetzen.

 

Die verschiedenen Arten von Mut

Mut kommt in vielen Formen vor. Emotionaler Mut beispielsweise bedeutet, sich seinen Gefühlen zu stellen, auch wenn sie unbequem sind. Moralischer Mut erfordert es, das Richtige zu tun, auch wenn es nicht die populäre Wahl ist. Physischer Mut wird oft mit Heldentaten in Verbindung gebracht, wie die Rettung von Menschen aus gefährlichen Situationen. Sozialer Mut hingegen beinhaltet, sich in sozialen Kontexten zu behaupten, was besonders in Zeiten von sozialen Medien und Gruppendruck relevant ist.

 

Geschichten von Mut

Die Geschichte ist voll von mutigen Individuen. Nehmen wir Nelson Mandela, dessen standhafter moralischer Mut und Einsatz gegen die Apartheid ihn Jahre seines Lebens in Gefängnissen kosten ließ.

Auch wenn wir nach Florida schauen und uns die Geschichte der Seminolen-Indianer vergegenwärtigen, lässt sich ihr Handeln nur als mutig bezeichnen. Diese Männer und Frauen haben sich der Versklavung in den britischen Kolonien widersetzt und sind geflüchtet. Ihre Geschichte ist eine Lektion in Ausdauer und Mut, wie Frank Rahlf, Mitgründer und Managing Member der Daria US Development LLC in seinem Blogartikel schreibt. Den lesenswerten Beitrag über das spirituelle Erbe dieser mutigen Menschen findest du übrigens hier: https://daria-us.com/spirituelles-erbe-und-luxus-in-einer-kaufentscheidung

Es gibt auch heute noch viele unbekannte Helden, die während globaler Krisen, in Ausnahmesituationen oder im Alltag ihren Mut auf die Probe stellen. Wahrer Mut zeigt sich in dem Moment, wo er gebraucht wird. Traue ich mich hinzuschauen, bin ich bereit, den nächsten Schritt zu gehen, spreche ich aus, was ich denke oder ignoriere ich alles und ziehe mich zurück. Wir alle hatten Situationen im Leben, in denen wir mutig waren. Und wir alle kennen Situationen, in denen uns die Angst dominiert hat und wir nicht das getan haben, was mutig gewesen wäre.

Die größten Mutmacher sind Geschichten. Sie erinnern uns daran, dass jeder von uns das Potenzial hat, mutig zu sein. Es gibt ein Sprichwort, dass ich vor Jahren mal in einer Zeitung gelesen habe. In diesem Sprichwort steckt viel Wahrheit. Ich kann den genauen Wortlaut nicht mehr abrufen, aber das war der Kerngedanke:

grigroßen vorgegebene Pfade verlassen

Zwei Dinge im Leben sind ansteckend: Mut und Angst.

Würdest du dich als mutige Person bezeichnen oder doch eher als ängstlich? Wenn du dich mit der Frage auseinandersetzt, dann schau dir dein Umfeld an. Sind die Menschen, mit denen du viel Zeit verbringst, mutig?

Zeige mir deine Freunde und ich sage dir, wer du bist, lautet eine Redewendung. Dieser Satz verdeutlicht, wie wichtig es ist, deine Zeit mit Menschen zu verbringen, die dich zu Höherem inspirieren.

Macher und Umsetzer, die für ihren eigenen Traum vorgegebene Pfade verlassen, sind mit einer großen Portion Mut ausgestattet. Davon kannst du ausgehen.

Im Umkehrschluss heißt das natürlich nicht, dass man gleich seine Familie austauschen sollte, nur weil die engsten Familienmitglieder auf Sicherheit setzen. Du schaffst dir auch ein unterstützendes Umfeld, wenn du dein Mindset stärkst, indem du etwa auf Youtube Videos anschaust von Menschen, die aus deiner Perspektive, was echt Mutiges getan haben. So füllst du dein Herz mit Sehnsucht, statt mit Langeweile, die automatisch kommt, wenn man keine Schritte im Leben wagt, die das eigene Herz höher schlagen lässt.

Vergiss nicht: Mut ist kein angeborenes Talent, sondern eine Fähigkeit, die du stärken kannst. Wie? Indem du dich immer wieder kleinen Herausforderungen stellst. Mut bedeutet, den Willen zu haben, unbekannte Wege zu beschreiten. Du hast kein vorgefertigtes GPS, nur ein Ziel vor Augen. Mut bedeutet, an dich selbst zu glauben. Es ist das Vertrauen, dass du die Fähigkeiten hast, deine Wünsche zu erfüllen.

Es gibt nichts Inspirierenderes als Menschen, die dir zeigen, wie es ist, mutig zu leben. Mut ist ansteckend. Es breitet sich aus. Mut verschiebt Grenzen, die plötzlich verschwinden. Dies gilt besonders für Menschen, die sich mit einem neuen Thema auseinandersetzen oder eine sportliche Leistung erreichen wollen.

 

Menschen, die lernen, ihre Ängste gesund zu managen, sind oft diejenigen, die in kritischen Momenten Mut zeigen können. Deshalb bereite dich schon jetzt auf diese Momente vor, wie ein Boxer auf seinen nächsten Kampf. Nur du benötigst keine durchtrainierten Oberarme, sondern Entscheidungen, die dich herausfordern.

Mut in der modernen Welt

In unserer heutigen, schnelllebigen Welt ist Mut unerlässlich. Von den Entscheidungen im Berufsleben, wo wir vielleicht vor der Wahl stehen, eine unsichere neue Karriererichtung einzuschlagen, bis hin zu täglichen Entscheidungen, die unsere ethischen Überzeugungen betreffen. Mut in der modernen Welt bedeutet oft, gegen den Strom zu schwimmen und sich für das zu entscheiden, was langfristig richtig ist, statt für das, was sofortige Bedürfnisbefriedigung verspricht.

Es braucht auch Mut in Finanzfragen. Die Investoren in unsere DARIA-Villen sich auch mutig. Sie sind natürlich auch clever, weil die Chancen und langfristigen Renditeaussichten unglaublich attraktiv sind. Doch wenn du Freunden und Verwandten von unserem Projekt erzählst, wird es sicherlich Menschen geben, die dir davon abraten.

 Dafür hat unser Projekt zu viele Merkmale, mit denen sich die meisten noch nie auseinandergesetzt haben oder sich nur durch Vorurteile eine Meinung bilden. Diese Merkmale sind:

  •  Investieren im Ausland – „Oh, das ist aber weit weg …“
  •  Amerikanische LLC gründen – „Wie soll das gehen?“
  •  Miteigentümer-Modell – „Kenne ich nicht …“
  •  Der Aufbau einer Community – „Was ist der Mehrwert davon? …“

Diese Punkte sind zunächst mal, für viele Menschen verständlicherweise fremd. Und was man nicht kennt, macht Angst. Andere wiederum, lieben neue Möglichkeiten und sind sofort begeistert, da sie das Potenzial in unserem Geschäftsmodell, das sich auch als Lebensmodell bezeichnen lässt, sofort erkennen.

 

Wer eine Investitionsentscheidung trifft, benötigt Fakten. Man muss die Rahmenbedingungen kennen, die Risiken verstehen und das Geschäftsmodell durchdringen. Das sind die Hausaufgaben, die jeder erledigen muss. Doch ganz am Schluss, wenn es um Ja oder Nein geht, kommt wieder der Mut ins Spiel. Bin ich bereit für einen neuen Weg, der sicherlich ein anderes Ergebnis abliefert, als alles, was ich schon kenne? Oder setze ich doch auf altbewährte Methoden, die es schon lange gibt, die aber weder riskant noch lukrativ sind?

Praktische Tipps, um mutiger zu sein

 

Jeder kann lernen, mutiger zu sein. Ein guter Anfang ist, kleine, aber bedeutungsvolle Schritte zu unternehmen. Stell dich regelmäßig kleinen Ängsten und erweitere deine Komfortzone. Umgebe dich mit Menschen, die dich ermutigen und unterstützen. Lese und lerne von denen, die Herausforderungen erfolgreich bewältigt haben. Und vielleicht am wichtigsten: Erlaube dir, Fehler zu machen und aus ihnen zu lernen.

 

Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst, sondern das erlernbare Verhalten, trotz dieser Ängste zu handeln. Denn Mut ist kein Gefühl, sondern eine Verhaltensweise und bedeutet Entschlossenheit. Ich tue es, obwohl mich meine Gefühle oft lieber in der bekannten Komfortzone zurückhalten würden. Doch es gibt kein Wachstum, keine Veränderung zum Besseren, wenn wir nur Dinge tun, die wir immer tun.

Hoffentlich hat dich dieser Artikel inspiriert, mutiger zu sein. Mehr Mut bedeutet mehr Spannung im Leben. Wir können nur an unseren Herausforderungen wachsen.

Mit theoretischen Problemlösungen kann man in diesem Leben nichts gewinnen. Diamanten entstehen unter Druck und so wird dich auch eine mutige Entscheidung am Ende strahlen lassen.

Nutze jetzt den Impuls und unternehme eine mutige Handlung. Vielleicht endlich mal den Papierkram erledigen, der schon länger einsam in der Ecke verstaubt. Oder deiner Freundin eine E-Mail schreiben und ihr ehrlich mitteilen, wie es dir tatsächlich geht. Was auch immer. Wenn du mit dem Thema Mut konfrontiert wirst, hast du vielleicht schon eine Idee im Kopf, was du jetzt tun solltest. Mut fängt mit einem Schritt an und dieser Schritt kann heute noch von dir gemacht werden.

Jutta Burmeister

Jutta Burmeister
Seit mehr als 34 Jahren ist Jutta unternehmerisch tätig. Heute ist sie Business-Mentorin, Autorin und integraler Life-Coach aus Leidenschaft.

Große Ideen brauchen ganzheitliches Denken. Faktisch, analytisch und organisatorisch zu denken und gleichzeitig die wichtige menschliche Seite einzubeziehen, sind Juttas Schlüsselfaktoren für Erfolg. Sie ist bewegt, wenn sie ein Beitrag sein kann, die Gesellschaft, die Businesswelt und das menschliche Miteinander zu verändern.

Sie ist überzeugt, dass der Schlüssel für ein erfülltes, glückliches und erfolgreiches Leben in den Menschen selbst liegt, wenn sie mutig für das gehen, was ihnen wichtig ist und sich mit den dazu passenden Menschen verbinden. Gemeinsam lässt sich alles verwirklichen.

Jutta unterstützt das Daria Projekt und die darin liegende Vision, damit Menschen ihre Träume leben können und ihre Lebensziele schneller und leichter erreichen.

2 Kommentare

  1. Kompliment Jutta. Ein exzellenter Artikel, der anspricht und ermutigt. Danke.

    Antworten
    • Liebe Carmen, das freut mich. Danke Dir. Wie schön könnte es sein, wenn alle Menschen mutig durchs Leben gehen könnten und für Ihre Werte, Bedürfnisse und Träume einstehen und mutig die entscheidenden Schritte machen. Wir begleiten so gerne Menschen auf ihrem Weg, aus dem kleinen Denken zu kommen und sich aus der Komfortzone zu wagen, um ihr Leben nach ihren Wünschen zu gestalten.

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

de_DE

Pin It auf Pinterest

Teilen Sie dies